Kartenlegen
Portal Kartenlegen         
 

Kartenlegen mit Tarotkarten, Skatkarten, Zigeunerkarten, Kipperkarten usw. Legesysteme, Experten usw.

 
Der Eremit (Jungfrau)
Tarotkarte
Welches sind Ihre Grundsätze, was ist Ihre Wahrheit? Orientieren Sie sich nicht unbedingt an dem, was andere sagen oder was Ihnen eine scheinheilige Moral suggerieren möchte, sondern an dem, was Ihnen selbst wichtig ist und richtig erscheint. Finden Sie Ihre eigene tiefe Wahrheit, Ihre eigene Liebe zu sich selbst, Ihre eigene Stärke. Dafür können Sie sich durchaus etwas nach innen zurückziehen. Befreien Sie sich von Zwängen, Druck, Hektik, Zweifeln, Verurteilungen oder Angst. Lassen Sie sich nicht drängen, überlegen und fühlen Sie in aller Ruhe. Mit welcher Haltung oder welcher Alternative fühlen Sie sich in einer Entscheidung wohler? Gibt es noch andere Möglichkeiten? Warum nicht mal einen Spaziergang machen?
Erkenntnis ist nahe. Es geht nicht darum, sich abzusondern, allein zu sein, sondern die Kraft des All-ein - Seins zu spüren, sich also mit sich selbst und mit der Welt im Einklang zu fühlen. Es geht um bedeutsame eigene Erfahrungen, um Selbsterkenntnis.
Betrachten Sie eine Sache von allen Seiten? Bei welcher von den möglichen Haltungen fühlen Sie sich am besten, am stärksten, am wahrhaftigsten? Sind Sie vielleicht in einer Sache etwas ungeduldig, halten Sie an überholten Grundsätzen fest, entfernen Sie sich etwas zu weit von Ihrer eigenen im Grunde liebevollen, warmherzigen, gelassenen Einstellung? Erspüren Sie Ihren inneren Frieden, Ihre Kraft und dann entscheiden Sie. Entscheiden Sie sich für Gedanken oder Gefühle, die Sie wirklich weiter bringen. Selbst wenn es im Moment nicht zweckmäßig oder anderen dienlich erscheint, es geht um das Wichtige auf Ihrem Weg, um Ihren Frieden mit sich selbst. Auf diesem Weg bleibt manche Illusion auf der Strecke. Räumen Sie auf damit.
Partnerschaft: Was wollen Sie wirklich? Wie können Sie Ihre im Grunde tiefe Liebe am besten und wahrhaftigsten leben? Tauschen Sie sich aus, was wollen Sie beide wirklich? Wie könnte das in den wichtigsten Dingen aussehen? Wer kann Sie wie unterstützen?
Beruf: Verfolgen Sie Ihre Ziele um der Ziele willen oder wegen dem, was Sie wirklich voranbringt? Sie brauchen sich nicht zu verteidigen oder auch nicht zu rechtfertigen, Sie brauchen sich nur an Ihrem inneren Frieden zu orientieren. Bewahren Sie dabei aber Kontakt zum normalen Leben. Schließen Sie ab, was Sie stört, und widmen Sie sich dem, was Ihnen wichtig ist.