Kartenlegen
Portal Kartenlegen         
 

Kartenlegen mit Tarotkarten, Skatkarten, Zigeunerkarten, Kipperkarten usw. Legesysteme, Experten usw.

 
Der Wagen (Sonne und Mond)
Tarotkarte
Wie können Sie heute vorwärtskommen? Es macht wenig Sinn, gegen den Strom zu schwimmen. Wenn man dagegen mit dem Strom schwimmt, kann man aber dennoch die Richtung bestimmen. Nicht der Kampf bringt einen vorwärts und auch nicht die Ablehnung. Gehen Sie ein Stück weit entgegen und bestimmen Sie dann die Richtung. Das spart Kraft, das schafft Schwung. Das bringt den entscheidenden Schritt nach vorn. Schwarz und weiß kommen dadurch in Harmonie, so wie auf dem Bild angezeigt. Und Sie behalten die Führung.Das wichtigste aber ist Ihr unerschütterliches Siegesbewusstsein. Gleich daneben steht allerdings auch der Wille zu lernen. Werden Sie sich über Ihre gegensätzlichen Gefühle und Wünsche bewusst. Bestimmen Sie dann die Richtung. Sie werden dadurch sehr gut vorankommen. Geschicklichkeit ist gefragt.Vielleicht machen Sie auch eine Reise oder erfahren eine Neuigkeit.Das Bild kennzeichnet auch unser permanentes Unterwegssein, die ständige Herausforderung, Gegensätze so zu integrieren, dass wir wachsen, und dass wir die Oberhand behalten. Der Sieg ist nicht das Ziel. Danach geht es unermüdlich weiter. Wenn Sie es schaffen, durch die Integration von schwarz und weiß oben zu bleiben, sparen Sie Kraft und bleiben der Lenker.
Partnerschaft: Wo und wie können Sie Gegensätzlichkeiten so für sich vereinigen, dass Sie die Führung behalten? Nicht der Sieg einer der beiden Seiten ist das Wesentliche. Wenn Sie ein Stück weit mit dem anderen mitgehen, können Sie mehr verstehen und schließlich die Führung übernehmen.
Beruf: Haben Sie ein unerschütterliches Siegesbewusstsein, das daraus erwächst, dass Sie fähig sind, Gegensätze zu vereinen und dabei die Oberhand zu behalten? Ist Ihnen nur der Sieg wichtig oder auch das, was danach kommt? Erschaffen Sie sich für "das danach" die Harmonie! Das wird Ihnen eine tiefe Zufriedenheit bringen.